Gemeinde
Gohrisch

Sächsische Schweiz

Aktuelle Informationen

Verkauf von zwei Rohbaulandparzellen

im Bereich des rechtskräftig bestehenden Bebauungsplanes „Neue Bauerngasse - Teilgebiet B“ in der Gemarkung Kleinhennersdorf

Die Gemeinde Gohrisch bietet folgende Flächen in der Gemarkung Kleinhennersdorf zum Kauf an:
- ca. 675 m² große, noch zu vermessende, Teilfläche des Flurstücks 213/10 und
- ca. 540 m² große, noch zu vermessende, Teilfläche des Flurstücks 213/10.


Die o.g. Flächen sind bis jetzt teilerschlossen. Sowohl Trink- als auch Abwasseranschlüsse sind an den Parzellen noch nicht vorhanden. Die Anschlusskosten sind daher vom Käufer einzukalkulieren.

Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten und der vorhandenen Trafostation auf der kleineren der beiden Parzellen, die deren separate Bebaubarkeit zusätzlich einschränkt, erfolgt der Verkauf beider Parzellen als Einheit.

Das Mindestgebot beträgt 29.000,00 €. Beide Parzellen sind als noch nicht baureif einzuschätzen, da die unmittelbar notwendigen Medienanbindungen noch vom vor der jeweiligen Parzelle liegenden Straßenbereich in das Grundstück geführt werden müssen. Daher sind durch den Käufer zusätzlich zum Kaufpreis die Kosten der Herstellung des Trinkwasseranschlusses sowie der Abwasserbeitrag pro Parzelle zu zahlen. Erwerbsnebenkosten bei Notar und Gericht sowie die Grunderwerbsteuer trägt ebenfalls der künftige Erwerber. Eine Besichtigung ist nur nach Absprache unter Tel. 035021/ 997 27 möglich. Ein verbindliches Angebot ist schriftlich in einem verschlossenen Umschlag mit der Kennzeichnung „Angebot Kleinhennersdorf -bitte nicht öffnen-„ bis zum 18. November 2019, 10:00 Uhr, an die Stadtverwaltung Königstein, Goethestraße 7, 01824 Königstein, einzureichen.

zurück zur Übersicht

 
Gemeinde Gohrisch · Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
powered by webEdition CMS